Die Kindergruppen auf der Kleinen Farm!


Wir haben ...

... unsere Kinder auf zwei Gruppen aufgeteilt, bestehend aus
Kindergruppe und Kinderkrippe.

Hier erfahrt Ihr Näheres über die "Häschen" und die "Mäuschen".

 



Anfangs gab es bei uns nur eine Gruppe. Da die maximale Anzahl von Kindern pro Gruppe 12 nicht überschreiten sollte haben wir uns 2012 entschlossen, eine zweite Kinderkrippen-Gruppe zu eröffnen.
Und hier stellen wir sie Euch vor:


Die "Mäuschen":
Unsere Mäuschen haben den ersten Stock der Kleinen Farm bezogen. In dieser Krippe befinden sich vorwiegend jene Kinder, die den ganzen Tag bei uns verbringen. Altersmässig liegen die Kleinen
hier von 1 bis 3 Jahren. Die "Mäuschen" werden vormittags vorwiegend von Alma, Helena und Sabina betreut. Nachmittags ist Katharina die zuständige Betreuerin und Petra steht zur Verfügung wenn Bedarf besteht.

Die "Häschen":
Unsere Häschen sind im Erdgeschoß der Kleinen Farm daheim. Sie sind von 1 bis 4 Jahren alt
und werden hauptsächlich von Susi und Milka betreut. Auch hier ist unsere Petra dann vor Ort,
wenn wir sie brauchen. In der Gruppe sind vor allem jene Kinder, welche den halben Tag bei uns sind.

Wir sind flexibel - wenn also zwei Kinder miteinander in eine Gruppe möchten bitten wir Euch,
dies einfach bei der Anmeldung bekanntzugeben.